Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.12.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Einsatzort:

Mainz

Bei Rückfragen

T. Kindler
Leitung Universitäres Centrum Tumorerkrankungen
06131175914

Link zur Homepage


Visits

631
Das Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Mainz und das Institut für Medizinische
Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI) suchen zunächst befristet einen/eine Informatiker*in (m/w/d).

Informatiker*in (m/w/d)

16.11.2021
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
Informatik, Mathematik, Physik, Naturwissenschaft, Software-Technologie

Aufgaben

- Aktive Mitarbeit in agil organisierten Projekten zur System- und Datenintegration
- Aufbau und Weiterentwicklung von Schnittstellen für die Dokumentation eines Kerndatensatzes (KDS) aus
dem klinischen Informationssystem und weiteren
Datenbanken
- Bereitstellung von Schnittstellen zur Weiterleitung des KDS an lokale Knoten des Registers personalisierte Medizin
- Zusammenarbeit mit interdisziplinären und standortübergreifenden Teams im Bereich Medizinische Onkologie, um Anforderungen zu
ermitteln und Lösungen zu finden
- Analyse, Prozessmodellierung und Konzeption von
datenschutzgerechten IT-Anwendungen auch für
mobile Geräte zum Einsatz in der Patientenversorgung

Qualifikation

- Abgeschlossenes Studium der Informatik (Master, Diplom; Uni, FH) oder vergleichbare Qualifikation
- Sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung
- Gute Kenntnisse von Frameworks für die Entwicklung von Web-Anwendungen und mobilen Geräten
- Gute Kenntnisse in der Datenmodellierung, Datenextraktion, Benutzung von Datenbanken und Austauschformaten (XML, JSON)
- Kenntnisse im Betrieb von Applikationen mittels Container-virtualisierung (Docker) sind wünschenswert
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sorgfältiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten

Benefits

- Eine zunächst befristete Stelle, mit der Möglichkeit auf Verlängerung
- Ein dynamisches und innovatives Forschungsumfeld mit exzellenten Zukunftsperspektiven
- Möglichkeiten für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
- Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
- Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
- Kinderbetreuungsmöglichkeit
- Sehr gute Verkehrsanbindung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Hochschulkliniken

Logo der Jobbörse Berufsstart